Verschwenden Sie Wasser?

Wasser

Verschwenden Sie Wasser, um Ihr Auto sauber zu halten?

Wir alle lieben es, hinter dem Steuer eines glänzenden, sauberen, makellosen Autos zu sitzen, das frei von Schlamm und Staub ist. In der Tat, fühlen wir uns gut, wenn wir in einem makellosen Fahrzeug fahren. Es gibt uns ein Gefühl von Stolz und Leistung. Aber was ist, wenn diese Sauberkeit schädlich für die Umwelt ist?

Im Durchschnitt kann Ihr Auto circa 7.500 Liter Wasser pro Jahr verbrauchen, um sauber zu bleiben! Das ist ein sehr großer Wasserverbrauch für diesen Zweck. Und nun stellen Sie sich vor, dass dieses Abwasser voll von verschiedenen Schadstoffen, wie nicht biologisch abbaubare Waschmittel und Bremsstaub ist.

Wie oft Sie Ihr Auto waschen, liegt ganz an Ihnen und den Umweltbedingungen (Luftverschmutzung, Insekten, Pollen, Wetter) beziehungsweise der Bereich in dem Sie pendeln. In den Sommermonaten muss Ihr Auto aufgrund von Insekten, Vogelkot, Hitze, Kies und längeren Ausflügen aufs Land häufiger gereinigt werden. Manchmal wird sogar eine wöchentliche Reinigung empfohlen, um Ihr Fahrzeug in gutem Zustand zu halten. Wenn Ihr Auto für einige Tage der Woche in der Garage steht, reicht eine oder zwei Reinigungen im Monat.

In jedem Fall fangen Reifen Schmutz, wenn sie über die Straßen fahren und sie sind auch schwer zu reinigen. Gleichzeitig sammelt sich Staub auf dem Armaturenbrett und sitzt, während die Fenster offen sind und man die frische Luft genießt.

Zurück zu der Menge an Wasser – es gibt ein paar umweltfreundliche Möglichkeiten, um Ihren Wasserverbrauch zu reduzieren, wenn Sie Ihr Auto selbst waschen. Es gibt eine einfache 3-Eimer-Methode, die Ihnen erlaubt, Wasser zu sparen und immer noch eine funkelnde Sauberkeit zu erreichen. Sie können auch die Dienste einer ökologischen Reinigungsfirma nutzen, die Abwasser zu recyceln kann, und gleichzeitig Hochdruckreiniger oder einen Volumen Sprüher und umweltfreundliche Seifen nutzt.

Wenn Sie keine Zeit haben Ihr Auto selber zu reinigen, um Wasser zu sparen, gibt es jetzt noch eine aufregende Weise, Ihr Auto zu waschen und Ihr Umweltbewusstsein zu stärken. Wasserlose Autowäsche ist der neue Weg, um Ihr Auto zu reinigen, mit Hilfe von technologisch fortgeschrittenen ökologischen Prinzipien. Es ist ein einfaches Sprüh- und Wischsystem, das eine komplexe Mischung von Tensiden beinhaltet, die es ermöglicht, wertvolles Wasser für wertvollere Zwecke zu sparen – wie zum Beispiel zur Nutzung als Trinkwasser oder für den Einsatz in der Landwirtschaft.

Wasserlose Autowäsche reduziert den Wasserbedarf auf ein Minimum und bei WizWash haben wir den Wasserverbrauch auf nur 48 Liter pro Jahr reduziert, um ein einziges Fahrzeug sauber zu halten. Ja, das ist mehr als 99% weniger Wasser.

Es ist ökologisch absolut sinnvoll. Sie sparen Wasser, Sie sparen Zeit, Ressourcen und pflegen eine gleichzeitig eine gute Beziehung zu Ihrem Auto und der Umwelt, egal wo oder wie weit Sie fahren. Es ist durchaus möglich, eine makellose Sauberkeit ohne Wasserverbrauch  zu erzielen. Versuchen Sie es selbst und entdecken Sie einen neuartigen, umweltfreundlichen Weg, um Ihr Auto zu waschen – Sie können sogar den Service bestellen, während Sie bei der Arbeit sind und anschließend mit Ihrem frisch gewaschenen Auto nach Hause fahren.

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.